Liebe Gabriele, ich habe kaum Worte vor lauter Traurigkeit. Die letzten Stunden waren geprägt von so vielen widersprüchlichen Emotionen. Die Nachricht Deines Ablebens hat mich echt umgehauen. Ich habe so gebetet für Dich. Gestern noch haben wir für Dich ein schönes Ritual durchgeführt und ich hatte das Gefühl, dass es Dir so viel besser ging. Vielleicht stimmte das ja auch. Denn Deine Seele hatte sich wohl schon entschieden zu der Zeit. Heute Morgen ging ich noch einmal zu „Dir“ und die Sonne schien zu uns ins Zimmer herein. Du hast geleuchtet in allen Regenbogenfarben. Das sah so wunderschön aus und erst nachher habe ich verstanden,Weiterlesen

Ihr Lieben, gerade vor zwei Stunden habe ich erfahren, dass meine Oma gestorben ist. Im März hatten wir noch zusammen ihren 95. Geburtstag gefeiert und wir sind mit der ganzen Familie von Dubai nach Bad Salzdetfurth gefahren, um mit ihr diesen Tag gebührend zu begehen. Das hatte ich ihr versprochen, bevor ich nach Dubai gezogen war. Dieser vorletzte Tag im März war ein wunderschöner, mit viel Sonnenschein, gutem Essen, leckerem Kuchen, vielen Verwandten und guten Gesprächen. Oma war quicklebendig und bestand bei ihrer eigenen Geburtstagsansprache stolz darauf, dass sie es selber war, die sich letztes Jahr dazu entschlossen hatte, ins Pflegeheim einzuziehen – und dassWeiterlesen