7 Kommentare

  1. ich musste beim Lesen deines Artikels so lachen, denn ich kenne das nur zu gut. Ich drücke mich vor den Webinaren nicht nur seit Monaten, sondern schon seit Jahren. Wenn du es in drei Wochen schaffst, bist du ein Held! Aber bei mir sieht es jetzt auch so aus, als ob ich im September anfangen werde. Was für Webinare machst du denn? Worum geht es da? Machst du sie auf Sofengo oder auf Zoom? Erzähl doch ein bißchen mehr darüber, ich bin super neugierig! (Und bestimmt nicht nur ich. 😉 )

    Wünsch dir viel Glück und einen super Flow (Mars ist seit heute wieder direktläufig) und bin schon sehr gespannt, mehr über dein Webinar zu hören!

    1. Author

      Liebe Zarah,
      ich werde das Webinar über Zoom halten.
      Es dauert nicht mehr lange, da erfährst Du mehr darüber. Ich hoffe, ich lehne mich damit nicht zu weit aus dem Fenster, aber vielleicht möchtest Du Dir den 19. September um 20 Uhr schon mal vormerken? 😉
      Ganz liebe Grüße von
      Sabine

  2. Wenn du weißt, wer DU bist, dann weißt du, dass die Angst in dir, nicht von DIR kommt.
    Also kannst DU ruhig die Angst links liegen lassen….
    …und VERTRAUENSVOLL nach vorne schauen.

    1. Author

      Lieber Einer,

      „Wenn du weißt, wer DU bist, dann weißt du, dass die Angst in dir, nicht von DIR kommt.
      Also kannst DU ruhig die Angst links liegen lassen….“

      ja, das stimmt natürlich. Ich weiß das auch. Mit dem links liegen lassen ist es manchmal jedoch nicht so einfach, denn trotz aller Göttlichkeit bin und bleibe ich inkarnierter Mensch, dem immer mal wieder eine alte Angst oder ein alter Glaubenssatz von hinten den Nacken hochkriecht… Doch ich weiß ja, wie ich die auflösen kann … und schaue jetzt wieder vertrauensvoll auf mein Hier und Jetzt und alles, was sich noch entfalten möge. 😉

      Liebe Grüße von
      Sabine

  3. Mit dem links liegen lassen ist es manchmal jedoch nicht so einfach, denn trotz aller Göttlichkeit bin und bleibe ich inkarnierter Mensch, dem immer mal wieder eine alte Angst oder ein alter Glaubenssatz von hinten den Nacken hochkriecht… 

    Ja dann schreib doch mal hier über diese fiesen Ängsten….:-)
    Mal sehen…was dann kommt….



Comments are closed.