3 Kommentare

  1. Liebe Sabine, wie schoen, dass du von Dubai aus schreibst. Ich habe 7 Jahre mit meiner Familie in Dubai gelebt. Schoene Erinnerungen verbinden mich damit. Dubai hat mich und meine Lebensweise veraendert. Zu meinem Freundeskreis zaehlten schnell sehr liebe interessante Menschen, darunter viele viele spirituell praktizierende Menschen. Ich fand das damals sehr erstaunlich. Immer stellte ich mir die Frage warum zieht Dubai soviele Heiler an ? Braucht die Gegend die Heiler um heil zu werden oder brauchen die Heiler das naehrende Sonnenlicht um sich zu entwickeln. Dubai ist mir bis heute diese Antwort schuldig geblieben. Ich wuensche dir von Herzen alles Liebe Hedi

    1. Author

      Liebe Hedi,
      wow, 7 Jahre ist für Dubai ja schon ziemlich lang. Wie ziehen nun im Sommer nach 3einhalb Jahren wieder zurück nach Deutschland. Für mich ist Dubai auch definitiv mit (m)einer Transformation verbunden. Wäre ich nicht mit meinem Mann hierher gezogen, ich hätte niemals diese Entwicklung in der Kürze der Zeit vollzogen. Mit Job und Kind in Deutschland hätte ich gar nicht die Zeit gehabt. Sehr viele spirituelle Menschen habe ich allerdings hier nicht kennen gelernt. Das hat mir immer sehr gefehlt. Um Dir eine Antwort auf Deine Fragen aus meiner Erfahrung zu geben: Für mich stimmt beides. Ich habe das Glück, von unserem Apartment aus jeden Morgen die Sonne über der Wüste aufgehen zu sehen und abends den Sonnenuntergang über der Palmeninsel. Ich werde die Sonne SEHR vermissen. Und ja, das Land braucht alle Hilfe, die es bekommen kann. Hier zu leben finde ich nicht immer so einfach. Doch ich genieße auch die schönen Seiten 🙂
      Alles Liebe
      Sabine


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *